Das Studium durch einen Kredit finanzieren

16. Juni 2011

Studienfinanzierung

Als Student hat man es im Leben nicht leicht. Man muss sich auf zahlreiche Klausuren konzentrieren und im Allgemeinen einfach sehr viel lernen um das Studium auch gut abschließen zu können. Wohnt man als Student nicht mehr bei den Eltern Zuhause, hat man es noch umso schwerer, denn dann muss man sich noch Gedanken darum machen, wovon man leben soll.

BAföG

Ein Student bekommt BAföG, was eine kleine Finanzierung der wichtigsten Rechnungen darstellt. Sprich man kann eine kleine Miete sowie Stromrechnungen damit vergleichen. Doch das Geld ist schnell aufgebraucht und reicht oftmals nicht für alle anfallenden Kosten. Zudem möchte man auch ein wenig leben, sich mal das eine oder andere Diskowochenende leisten und sich auch selber ernähren können. Staatliche Förderungsmittel reichen da nicht aus. Hier kann man eine gute Lösung finden, wenn man sich für einen Kredit entscheidet. Ein Kredit für Studium ist noch eine recht neue Sache, die sich aber dennoch schon längst bewährt hat. Man kommt mit dem Kredit gut über die Runden und kann sein Studium finanzieren.

Zurückzahlung

Doch der Kredit für Studium kommt noch für mehr in Frage, denn man kann ihn auch nutzen um das BAföG, das man in der Regel während des Studiums bezieht zurückzuzahlen. Beim BAföG kann man einen kleinen Rabatt bekommen, wenn man die gesamte Summe auf einmal zurückzahlt oder den Betrag innerhalb eines bestimmten Zeitraums zurückzahlen kann. Hier kann ein Kredit fürs Studium genommen werden um das BAföG mit einem Schlag zurückzuzahlen. Jedoch sollte man sich vorher ausrechnen ob man mit den Zinsen bei dem jeweiligen Kredit am Ende nicht sogar mehr zahlen würde. Schließlich muss der Kredit auch zurückgezahlt werden und das mit Zinsen! Ein Studentenkredit lohnt sich also eher um ihn während des Studiums zu nutzen. Alles andere wäre beinahe nur eine Art von Umschuldung, die nur dann Sinn macht, wenn man trotz Zinsen preiswerter bei wegkommt, als wenn man das BAföG in Raten zurückzahlt.

Bild: lightpoet – Fotolia

Kommentare geschlossen