Sparen für Studenten – mit Flugrabatten ins Auslandssemester und in den Urlaub

16. März 2013

Geldanlagen

Sparen für Studenten - mit Flugrabatten ins Auslandssemester und in den Urlaub     Die meisten Studenten sind immer knapp bei Kasse und müssen sparen, wo es geht. Zum Glück gibt es zahlreiche Vergünstigungen für Studierende, bei den öffentlichen Verkehrsmitteln, bei Freizeitaktivitäten und sogar beim Fliegen in Urlaub und Auslandssemester, denn immer mehr Fluggesellschaften bieten günstige Studententarife an.

Rabatte für Studenten

Als Student profitieren Sie von vielen Vergünstigen, auch beim Fliegen. Bevor Sie einen Flug buchen, sollten Sie sich darum bei der Fluggesellschaft nach einem Studententarif erkundigen. So können Sie in der Regel meist mindestens 10 Prozent vom regulären Flugpreis, in Ausnahmefällen sogar bis zu 50 Prozent sparen.

Leider ist die Buchung oft nicht online, sondern nur direkt am Schalter der Fluggesellschaft möglich, da Sie Ihren Studentenausweis vorlegen müssen. Sie können jedoch bereits zuvor im Internet einen Vergleich machen oder sich von einer Reisevermittlung beraten lassen. Im Reisebüro können Sie ebenfalls Linienflüge und Pauschalreisen buchen, und sich so den Weg zum Flughafen sparen.

Nicht auf allen Strecken werden Studentenpreise angeboten, es lohnt sich also, das Urlaubsziel nach diesem Kriterium zu wählen. Die Vergünstigungen gelten auch in den Semesterferien, wenn Sie aber außerhalb der Ferien verreisen wollen, beispielsweise für ein Auslandssemester, gibt es meist günstigere Möglichkeiten, zum Beispiel mit Billig-Fliegern.

Mit Billig-Fliegern verreisen

Inzwischen gibt es eine Vielzahl an Billigflug-Unternehmen, die das ganze Jahr über günstige Flüge anbieten. Als Student können Sie hier zwar nicht auf zusätzliche Rabatte spekulieren, aber die regulären Preise sind vergleichsweise günstig.

Wichtig ist, dass Sie bei der Buchung die Zusatzkosten mit einkalkulieren. So kommen zu dem regulären Flugpreis in der Regel noch erhebliche Kosten fürs Gepäck hinzu. Ein weiterer Nachteil ist, dass die Billigflug-Unternehmen nicht an allen Flughäfen zu finden sind, Sie müssen also eventuell mit höheren Anfahrtskosten rechnen. Ein Vergleich macht deutlich, ob Sie dann überhaupt noch etwas sparen. Bevor Sie in den Urlaub fliegen gilt es die Vorbereitung auf den Flug für Studenten und die Reise zu treffen. Günstige Übernachtungsmöglichkeiten finden Sie beispielsweise in Jugendherbergen und Hostels, auch hier bekommen Studenten oftmals Rabatt.

Ab in den Urlaub oder das Auslandssemester

Auch Studenten brauchen vom Lernen mal eine Pause. Dank Studententarifen können Sie für wenig Geld verreisen. Doch vergessen Sie nicht, vorher die Preise zu vergleichen.

Foto: Anne Katrin Figge – Fotolia

Kommentare geschlossen