Renditenvergleich bei den Anlageklassen: Asiens Aktien gewinnen die Zukunft

3. September 2015

Geldanlagen

Renditenvergleich bei den Anlageklassen: Asiens Aktien gewinnen die ZukunftWie eine aktuelle Studie prognostiziert, werden bis zum Jahr 2022 Aktien aus dem asiatischen Raum sowie Emerging-Markets-Aktien in puncto Erfolg das Rennen machen. Beim Renditenvergleich sind verzinsliche Wertpapiere hingegen auf dem absteigenden Ast. Wer sie besitzt, sollte lieber in Aktien umschichten.

Prognostiziert: Jahresrenditen bei Aktien 2015 – 2022

Laut der Studie Londoner Investmenthauses Schroders werden Aktien aus den aufstrebenden Ländern Asiens bis zum Jahr 2022 mit zehn Prozent Wertzuwachs pro Jahr überzeugen. Private Equity-Aktien folgen mit realen (das heißt abzüglich Inflationsrate) 7,1 Prozent, und auch Aktien aus Europa können sich mit einem Jahresplus von durchschnittlich 3,8 Prozent durchaus noch sehen lassen. Wer in Rohstoff-Aktien investiert, ist lediglich mit 1,3 Prozent dabei, und US-Aktien bilden mit einer jährlichen Gewinnprognose von nur zirka einem Prozent das Schlusslicht.

Mögliche Verlierer: Inhaber von verzinslichen Wertpapieren

Aufgrund der Studie sollten Bonds-Anleger überlegen, ob sie nicht mittelfristig auf Aktien aus dem asiatisch-pazifischem Raum umsteigen sollten: Staatanleihen, Rentenpapiere, Pfandbriefe, Obligationen und Co. sind laut Prognose eher Verlustträger. So schlagen US-Staatsanleihen lediglich mit 0,9 Prozent zu Buche, und der Euro-Geldmarkt weist in der Prognose der Londoner sogar ein Minus von 0,2 Prozent auf. Schlusslicht sind die Euro-Staatsanleihen mit einem prognostizierten Minus von 2,5 Prozent.

Leichte Erholung der globalen Ökonomie

Die Briten gingen bei ihren Bewertungen von einer moderaten Erholung der Weltwirtschaft aus, die jedoch nicht an die Dynamik früherer Konjunkturhochs heranreichen wird. Ursachen hierfür sind die sinkenden Wachstumszahlen von China und den USA. Positiv hingegen könnte sich eine schlimmstenfalls moderate Erhöhung der Konsumentenpreise auswirken, was Investitionen in Aktien vorteilhaft erscheinen lässt. Eine Umschichtung von verzinslichen Wertpapieren hin zu Aktien aus dem asiatischen Raum wäre also laut der Prognose der Briten zu empfehlen.

Foto: Thinkstock, 187576173, iStock, Jeff_Hu

, ,

Kommentare geschlossen